Teilnehmende des Arbeitskreis Bildung und Vermittlung stellen mit Hilfe von roten Holzzschilden eine roemische Schildformation nach.

Austausch und VernetzungArbeitskreis Bildung und Vermittlung

Sie wollen sich mit Kolleginnen und Kollegen zu Bildung und Vermittlung austauschen? Sie suchen Anregungen? Werden Sie Teil des Arbeitskreises und sprechen Sie uns an.

Der Arbeitskreis wendet sich an Personen, die an Museen in Hessen in der Vermittlungs- und Bildungsarbeit tätig sind. Ob freiberuflich, haupt- oder ehrenamtlich tätig: Die Treffen des Arbeitskreises stehen allen Interessierten offen. Gemeinsam mit dem Arbeitskreis Wissenschaft veranstalten wir jährlich eine mehrtägige Museumsexkursion.

Vernetzen und Fortbilden

Der Arbeitskreis trifft sich drei bis vier Mal im Jahr in verschiedenen Museen in Hessen. Seine Aufgabe ist es:

  • den fachlichen Austausch zu fördern
  • zur Bildung von Netzwerken beizutragen
  • Einblicke in publikumsorientierte Angebote und Arbeitsweisen zu ermöglichen
  • neue Ansätze der Bildungs- und Vermittlungsarbeit vorzustellen

Leitungsteam des Arbeitskreises Bildung und Vermittlung

Christian Kunz, Stadtmuseum Neu-Isenburg
Claudia Götz, UNESCO Welterbestätte Kloster Lorsch
Katharina Hillebrandt, Museumsverband Hessen (in Elternzeit)
Katharina Völk, Museen der Stadt Hanau
Torsten Halsey, Freilichtmuseum Hessenpark

Sie suchen grundsätzlich Informationen zum Themenfeld Bildung und Vermittlung im Museum. Lesen Sie hier weiter!

Thema Vermitteln Direkt zu unserer Handreichung

Nächste Termine

-
Messel, Welterbe Grube Messel

AK Bildung und Vermittlung3. Treffen des Arbeitskreises Bildung und Vermittlung 2024

Natur und Landschaft vermitteln - Bildung für nachhaltige Entwicklung leisten. Die Fossillagerstätte Grube Messel ist seit 1995 Deutschlands erstes UNESCO-Weltnaturerbe. Im Museum direkt am Grubenrand und in Grubenführungen wird eine reiche Themenvielfalt vermittelt.

zum Termin