Lade Veranstaltungen

Digitale Sammlungserfassung Urheberrecht und Lizenzrechte. Basiswissen für Museen

Bei der digitalen Sammlungserfassung und anschließenden digitalen Veröffentlichung von Museumsobjekten auf der eigenen Homepage oder auf einem Objektportal ist es notwendig, einige rechtliche Aspekte im Vorfeld zu klären. Hierzu gehören auch urheberrechtliche Fragen. Das Seminar führt in die wesentlichen Fragen des Urheber- und Vertragsrechts ein und behandelt u.a. folgende Themen: Was regelt das Urheberrecht? Welche Werke sind geschützt? Was passiert, wenn ein Museum Rechte verletzt? Welche Nutzungsrechte gibt es und wie werden sie vertraglich übertragen? Welche Rechte räumen Verwertungsgesellschaften ein? Was sind Creative Commons Lizenzen und was regeln sie? Was ist bei der Lizensierung von Bilddatenbanken zu beachten?

Referentin

Bettina Backes, Fachanwältin für IT-Recht, Stuttgart
Schwerpunkte: IP, IT, Medien, Datenschutz, Urheberrecht

Das dreistündige Online-Seminar wendet sich an Museen in Hessen, die ihre musealen Sammlungen digital inventarisieren oder dies planen.

Das Seminar wird gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

-
Kostenlos
Online via Zoom

zurück zum Kalender