Lade Veranstaltungen

Seminar Museen handeln nachhaltig. Ressource Raum im Fokus

Ein nachhaltiger Umgang mit der Ressource Raum kann im Kontext Museum mehr bedeuten als Energie einzusparen. Doch welche Rolle spielt Nachhaltigkeit, wenn wir den Blick auf unterschiedliche Aspekte im Umgang mit der Ressource Raum im Museum richten? Wir laden Sie ein, in den Dialog zu treten, welche ungenutzten Potenziale sich aus der Anwendung nachhaltiger Handlungsstrategien im Innen- und Außenraum eines Museums entfalten lassen.

Dabei erhalten Sie praxisnahe Hinweise, welche Möglichkeiten in der Überarbeitung von bestehendem Ausstellungsmobiliar liegen können und warum eine Neuausstattung nicht immer notwendig sein muss. Denn warum nicht mal in dynamisch bespielbaren Ausstellungselementen denken, die flexibel einsetzbar sind? Welche nachhaltigen Materialien eignen sich dafür?

Ziel ist es, grundsätzliche Überlegungen zu den räumlichen Strukturen, etwa bei der Neukonzeption von Ausstellungen, zu tätigen und langfristig Museen zu zeitgemäßen Arbeitsstätten und Orten des Austausches zu entwickeln.

Referentin: Alexandra Streubel ist freiberufliche Gestalterin für Kommunikation im Raum. Sie kreiert ganzheitliche Inszenierungen, die Inhalte zu begehbaren Erzählungen werden lassen. Mit ihrem Büro hat sie nationale wie internationale Projekte als Head of Design begleitet. www.gestaltungsaufgaben.de

Technische Voraussetzungen:
Internetzugang sowie ein entsprechendes Endgerät. Wir empfehlen einen PC oder Laptop mit einem aktuellen Browser. Kurz vor dem Termin erhalten Sie eine separate E-Mail, in der ein Link sowie ergänzende Informationen enthalten sind.

Ausgebucht: Für dieses Seminar ist keine Anmeldung mehr möglich.

Es gelten unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen.

-
Kostenlos | Ausgebucht
Online via Zoom

Kontakt
Dr. Regina Löneke
Regionale Museumsberaterin

T 0561 7889 46761
M regina.loeneke@museumsverband-hessen.de

zurück zum Kalender