Lade Veranstaltungen

Digitale Kulturvermittlung Digital-Café mit Experte – Instagram in der Museumsarbeit

Instagram ist für Museen ein ideales Tool für die digitale Kulturvermittlung und bereits ziemlich etabliert. Dabei lassen sich mit einfachen Mitteln und relativ schnell Inhalte aus dem Museum für ein weltweites digitales Publikum kreativ und interaktiv aufbereiten. Doch nicht immer sind digitaler Raum und Museumsraum aufeinander abgestimmt und oft fehlt es auch an einer einheitlichen Social-Media Strategie. In diesem Digital-Café schauen wir uns gemeinsam Beiträge aus ihren Museen an. Experte Fabian Fess gibt Feedback und Impulse und wir lernen gemeinsam und voneinander, um das Thema Social-Media fest in den Museumsalltag zu integrieren. 

Es gibt die Möglichkeit vorab Fragen zum eigenen Instagram-Profil, zu konkreten Beiträgen, Reels oder Storys einzureichen und in dem Digital-Café dann professionelles Feedback zu erhalten.
Verwenden Sie dafür bitte dieses Tool.

Die Teilnahme an dem Digital-Café ist kostenlos und richtet sich vor allem an Personen, die bereits an der Workshopreihe „Instagram in der Museumsarbeit“ seit 2020 teilgenommen haben oder an Mitarbeitende von Museen, die aktiv auf Instagram sind.

Referent

Fabian Fess M. A., kreativschaffender Kulturanthropologe mit Schwerpunkt Medien und Kommunikation, sowie Gründer der Film- und Medienagentur www.wetellmedia.de konzentriert sich in seiner Arbeit auf die mediale Vermittlung von kulturellen, künstlerischen und wissensbasierten Inhalten.

Voraussetzung zur Teilnahme ist der Zugang zum Videokonferenzanbieter Zoom. Kurz vor dem Termin erhalten Sie eine separate E-Mail, in der ein Link sowie ergänzende Informationen enthalten sind.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

-
Kostenlos
Online

Kontakt
Anne-Marie Bernhard M. A.
Referentin für Digitalisierung

T 0611 178 46696
M anne-marie.bernhard@museumsverband-hessen.de

zurück zum Kalender