Seite drucken
AAA

Veranstaltungen

B2 - Basis-Seminar

Der rote Faden für Ausstellungsgestaltung: Vom WAS zum WIE

Ausgebucht!

Dienstag, 31. Mai 16–17 Uhr, Vorab-Treffen Live-Online-Veranstaltung
Montag, 20. Juni, 10.30–17 Uhr, Präsenzveranstaltung
Donnerstag, 8. September, 16–17 Uhr, Nach-Treffen Live-Online-Veranstaltung

Sie stehen am Anfang der Konzeption ihrer neuen Dauerausstellung oder planen eine Sonderausstellung mit Objekten aus ihren Beständen? Und Sie wissen nicht, wie und wo Sie beginnen können? In diesem Seminar greifen das inhaltliche Konzept und das Raumkonzept
ineinander. Denn: Raum-Architektur gelingt am besten, wenn das zugrunde liegende thematische Gerüst, die Inhalts-Architektur schlüssig und auf das Wesentliche reduziert wird. Der rote Faden für das, was ich erzählen will, bildet die Basis für die gestalterische
Umsetzung: vom WAS zum WIE. Einer Fülle von Objekten und Inhalten stehen konkrete Räume mit ihren ganz eigenen Eigenschaften gegenüber. Was bringen Ihre Museumsräume bereits mit, an Wegeführungen, Atmosphären und Beschränkungen? Der dramaturgische rote Faden ermöglicht uns eine gute Erschließung von Themen- und Ausstellungsräumen.

In dem Workshop werden die Teilnehmenden verschiedene Werkzeuge der Konzeption und Ausstellungsgestaltung kennenlernen. Sie bekommen Einblicke in Techniken, Materialien und Methoden bis hin zu Mobiliartypen und Beleuchtungsideen, veranschaulicht durch unterschiedlichste Anwendungsbeispiele. Ziel ist es, dass die Teilnehmenden den roten Faden für ihr Museumsprojekt erstellen können. Neben dem praktischen Werkzeugkoffer an Formaten und Methoden, werden Checklisten und weiterführende Literaturempfehlungen
gegeben.

Die Referentin: Gitti Scherer, Diplom-Designerin, Szenografie, Konzeption und Kreativdirektion für Museen und Theater, Berlin/Stuttgar

Ort: Museum für Kommunikation, Frankfurt am Main

Teilnahmegebühr: 30 EUR

 
Diese Website verwendet Google Analytics
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren