Seite drucken
AAA

Veranstaltungen

Seminare

Die Museumsseminare dienen der Aus- und Fortbildung und der Kommunikation zwischen Kolleginnen und Kollegen unterschiedlichster Häuser. Sie wenden sich an wissenschaftliche wie ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bieten zugleich auch Volontärinnen und Volontären ein Forum, um museumsspezifische Kenntnisse erwerben oder vertiefen zu können.

Für das Veranstaltungsprogramm 2022 haben wir Themen und Inhalte zusammengestellt, die zum großen Teil von den Museumsaktiven an uns herangetragen wurden. Aber auch wir haben uns Gedanken gemacht, wie das Museum in der Zukunft relevant sein kann und was dafür benötigt wird. Entsprechend konzipieren wir für Sie neue Angebote.

Wir teilen unsere Seminare in drei Bausteine der Weiterbildung ein: Der grüne Baustein steht für "Basis-Seminare", die Grundlagen und Handlungsempfehlungen für die praktische Museumsarbeit vermitteln.

Der zweite Baustein, im Programm blau markiert, nennt sich "So geht digital". Diese Angebote vermitteln Wissen über digitale Werkzeuge und ihre Anwendung in den unterschiedlichen Bereichen der Museumsarbeit.

Der dritte, hellgrüne Baustein bezieht sich auf unsere Schulungsangebote vor Ort. Diese können ergänzend zur Museumsberatung als mehrtägige fachlich begleitete Schulungen in Anspruch genommen werden.

Wir erweitern unser Angebot bei vielen Seminaren durch Vorab-Treffen und Nach-Treffen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, die Referentin oder den Referenten und andere Teilnehmende kennenzulernen, Ihre Erwartungen und Wünsche an das Seminar vorab zu teilen und im Nachgang sich über das Erlernte in der Anwendung in Ihrem Museum auszutauschen.

Nutzen Sie das umfangreiche Angebot zum Einstieg in eine Thematik, zur Reflektion Ihrer langjährigen Museumsarbeit oder zur individuellen Weiterbildung direkt in Ihrem Museum.

Für unsere Weiterbildung bieten wir unterschiedliche Formate an: analoge Präsenztermine, Live-Online-Termine als digitale Konferenz oder unsere Selbstlernkurse.

Alle Seminare und Veranstaltungen haben eine begrenzte Teilnehmer*innenzahl, die es Ihnen ermöglicht, sich in kleinen Gruppen explizit auch auszutauschen. Daher empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme - analog wie digital!

 

14.02.2022
(Urheber-)Recht in der (digitalen) Öffentlichkeitsarbeit. Von Exponaten, Menschen und Gesetzen
Termin: Montag, 14. Februar 2022, 10–13.30 Uhr
Live-Online-Veranstaltung
›› mehr

22.02.2022
Online-Café Heimat(en) – Teilhabe ermöglichen und zulassen
Termin: Dienstag, 22. Februar 2022, 15–16 Uhr
Live-Online-Veranstaltung
›› mehr

29.03.2022
Videoclips für das Museum mit Android produzieren
Termin: Dienstag, 29. März 2022, 16–17 Uhr
Vorab-Treffen
Live-Online-Veranstaltung
›› mehr

05.04.2022
Online-Café Heimat(en) - Museum als Ort der Begegnung
Termin: Dienstag, 5. April 2022, 15–16 Uhr
Live-Online-Veranstaltung
›› mehr

25.04.2022
Chancen für Museen! Wege zu Inklusion und Barrierefreiheit
Termin: Montag, 25. April 2022, 10.30–17 Uhr
Präsenzveranstaltung
Ort: Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim
›› mehr

14.06.2022
Instagram – Eine Einführung für Museumsmitarbeiter*innen. Vielfältige Möglichkeiten der Arbeit mit Instagram
Termin: Dienstag, 14. Juni 2022, 9–16 Uhr
Live-Online-Veranstaltung
›› mehr

20.06.2022
Der rote Faden für Ausstellungsgestaltung: Vom WAS zum WIE
Termin: Montag, 20. Juni 2022, 10.30–17 Uhr
Präsenzveranstaltung
›› mehr

22.09.2022
Archäologische Funde aus Hessen - zum rechtlichen und konservatorischen Umgang
Termin: Montag, 22. September 2022, 10.30–17 Uhr
Präsenzveranstaltung
›› mehr

18.10.2022
Grundlagen guter Ausstellungsgestaltung
Termin: Montag, 18. Oktober 2022, 10.30–17 Uhr
Präsenzveranstaltung
Ort: Stadtmuseum Kassel
›› mehr

14.11.2022
Präventive Maßnahmen zur Bewahrung von Textilien
Montag, 14. November 2022, 10–17 Uhr
Präsenzveranstaltung
Ort: Forum im Kanzlerpalais, Fulda
›› mehr

 

Ab Januar 2022

Neue Veranstaltungsreihe "IMPULSE - Bildung und Vermittlung in der Region neu gestalten"

Im Jahr 2022 startet der Hessische Museumsverband in Zusammenarbeit mit dem Museumsverband Rheinland-Pfalz und dem Regionalverband Museumspädagogik Südwest e.V. des Bundesverbandes Museumspädagogik (BMVP) eine Veranstaltungsreihe zu Themen aus dem Bereich Bildung und Vermittlung.

 

Ansprechpartnerinnen: Barbara Hölschen, Dr. Regina Löneke

 

 

Archiv Museumsseminare

 
Diese Website verwendet Google Analytics
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren