Seite drucken
AAA

Veranstaltungen

Seminar 5:

Eine Zukunft für die Vergangenheit -

Vor- und Fürsorge für Museumsbestände aus Papier

Termin: Samstag, 19. Oktober 2019
11.00 – 17.00 Uhr
Ort: Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt
Magdalenenstraße 8, Darmstadt

In diesem Seminar können die Teilnehmer erfahren, mit welchen einfachen, kostengünstigen und erprobten Methoden der Bestandserhaltung Sammlungsgut, besonders das aus Papier, dauerhaft erhalten werden kann.

Papier gehört zu den empfindlichsten Museumsbeständen. Einkurzer Überblick über die historischen und modernen Herstellungsverfahren weckt Verständnis für die möglichen Erhaltungsmaßnahmen.

Einführend wird über die beiden bedeutendsten Faktoren, die schonendeAufbewahrung und die sachgerechteBenutzunginformiert.

Dabei wird es um den entscheidenden Einfluss von Licht, Klima, Sauberkeit und Schadstoffen auf die Haltbarkeit der Objekte gehen.

 

Den größeren Teil der Veranstaltung wird die Praxis bilden, der in den modernen Werkstatträumen der Buch- und Papierrestaurierung der Bibliothek stattfinden wird. An verschiedenen Objekten werden Schadensbilder erklärt und die möglichen Behandlungsmaßnahmen anschaulich demonstriert.      

Hier werden auch Muster und Bezugsquellen verschiedener Schutzverpackungen, geeignete Kleinwerkzeuge, Hilfsmittel wie kostengünstige Geräte zur Klimaüberwachung, und eine Auswahl geeigneter Ergänzungspapiere und Klebstoffe vorgestellt.

Die Referentin:
Kirstin Schellhaas ist Buch- und Papierrestauratorin in der Universitäts- und Landesbibliothek in Darmstadt. Sie leitet dort die Restaurierwerkstatt.

 

 
Diese Website verwendet Google Analytics
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren