Seite drucken
AAA

Veranstaltungen

So geht digital

 

Rechtliche Grundlagen Social Media
Modul 1: Urheber- und Persönlichkeitsrecht

Montag, 28. November, 10–13.30 Uhr, online

 

Durch die Corona-Pandemie rückten die Social-Media-Plattformen verstärkt in den Fokus, um gerade während der Lockdowns informativ und kreativ mit den Museumsbesucher*innen in Kontakt zu bleiben. Doch so unkompliziert die Handhabung der verschiedenen Social-Media-Formate ist, so komplex sind die rechtlichen Grundlagen, die es bei der Nutzung der Plattformen zu beachten gilt.   

Der Referent Christian Korte wird im ersten Modul des Online-Seminars das Urheber- und Persönlichkeitsrecht in den Blick nehmen und einen Überblick über die rechtlichen Prämissen bei der Nutzung von Bildern, Grafiken und Fotos, von fremden Texten, Musik und/oder Videos geben. Erwägungen zum Persönlichkeitsschutz und hier insbesondere zum Recht am eigenen Bild sowie Hinweise zu den Anforderungen zur Gestaltung von Einwilligungserklärungen vervollständigen dieses Modul.

Der Referent: Christian Korte M. A., Rechtsanwalt und Sozialwissenschaftler, Mainz

Technische Voraussetzungen:
Internetzugang sowie ein entsprechendes Endgerät. Wir empfehlen einen PC oder Laptop mit einem aktuellen Browser. Kurz vor dem Termin erhalten Sie eine separate E-Mail, in der ein Link sowie ergänzende Informationen enthalten sind.

Teilnahmegebühr: kostenfrei

 
Diese Website verwendet Google Analytics
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren