Seite drucken
AAA

Der Verband

Arbeitskreis von Wissenschaftlern an hessischen Museen

Der Arbeitskreis ist ein Zusammenschluss von Kolleginnen und Kollegen, die hauptamtlich an hessischen Museen tätig sind. Er wurde in den 1970er Jahren als Arbeits- und Diskussionsforum gegründet und per Satzung in den Hessischen Museumsverband integriert.

Er beschäftigt sich mit aktuellen Fragen und Problemen der Museumsentwicklung, Museums- und Ausstellungskonzepten und Themen aus der Grundlagenarbeit von Museen. In diesem Sinne erarbeitet er Handreichungen und Stellungnahmen und lädt regelmäßig zu Veranstaltungen, Museumsbesuchen und mehrtägigen Exkursionen ein.

Interessierte Kolleginnen und Kollegen, die bisher nicht dem Arbeitskreis angehören, können sich in der Geschäftsstelle des Verbandes registrieren lassen.

Wir laden Sie herzlich zum Treffen unseres Arbeitskreises

am 2. September von 11 bis 16.30 Uhr nach Wetzlar ein.

„Herkunft unbekannt“ – dieses Motto bezieht sich nicht auf das Wiedersehen nach einer langen coronabedingten Pause unserer Treffen des Arbeitskreises.
Vielmehr ist es der Titel einer Sonderausstellung im Palais Papius, deren gemeinsamer Besuch zu weiteren Diskussionen rund um das Thema Provenienzforschung mit Ausstellungskurator Dr. Udo Felbinger (Hessisches Landesmuseum Darmstadt), Dr. Saskia Johann (Hessischer Museumsverband) sowie Dr. Christian Riemenschneider  LLandschaftsverband Südniedersachsen) anregen soll.

Einzelheiten der Tagesordnung sowie Fragen zur Anreise entnehmen Sie bitte dem Programm.

Vorsitzende des Arbeitskreises Wissenschaft:

Dr. Erika Dittrich
Philipp-Reis-Haus 
Hugenottenstraße 55 
61381 Friedrichsdorf

Tel: 06172/731 3 110
E-Mail: erika.dittrich@friedrichsdorf.de

Programm AK Wissenschaft Wetzlar

pdf

 0.31 MB

 
Diese Website verwendet Google Analytics
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren