Seite drucken
AAA

Aktuelles

Stellenausschreibung

 

Wissenschaftliche Mitarbeit Digitalisierung/Sammlungsmanagement (m/w/d)

 
Der Hessische Museumsverband e.V. (HMV) ist der landesweit organisierte und tätige Fachverband für die staatlichen, kommunalen und privatrechtlichen Museen in Hessen. Er ist fachlicher Ansprechpartner der Landesregierung bei allen das hessische Museumswesen betreffenden Fragen. Im Auftrag des Landes organisiert er das Förderverfahren für die kommunalen und privatrechtlichen Museen. Der HMV versteht sich als Multiplikator, der fachlich die rund 400 Museen im Land berät, den kollegialen Austausch fördert und über Weiterbildungsangebote einen wichtigen Beitrag zur Qualitätsentwicklung an den hessischen Museen leistet.

Für den Bereich Digitalisierung und Sammlungsmanagement suchen wir als Elternzeitvertretung befristet ab 1. Februar 2022 bis voraussichtlich Ende Januar 2023 einen/eine Referent*in (m/w/d) für Digitalisierung und Sammlungsmanagement im Umfang von 80 % (32 Wochenstunden).

Dienstort ist die Museumsberatung Süd des Verbandes in Wiesbaden.

Aufgaben:

  • Beratung der Museen zu

─   sammlungsbezogenen Standards der wissenschaftlichen Museumsdokumentation und Verwendung von kontrollierten Normdaten

─  Softwareauswahl, Datenbanken/DAM-Systemen für die digitale Objekt- und Sammlungserschließung

─  Datentransfer, Datenmodellierung und Datensicherung sowie zu Datenaustauschformaten und Weitergabe an Portale wie DDB und Europeana

 ─  Standards fotografischer Dokumentation und Bilddatenverwaltung sowie zu digitaler  Objektfotografie

─  Fragen der technischen Infrastruktur und des Multimedia-Einsatzes

─   Fragen der digitalen Kommunikation/digitalen Vermittlung und der Entwicklung von Digitalstrategien

  • Mitarbeit

─   an der Entwicklung von analogen und digitalen Fortbildungsangeboten, an Handreichungen und Erschließungsvorgaben für den Bereich Sammlungserschließung

─  an der Digitalstrategie des Verbandes u.a. im Bereich Social Media, Newsletter und Website

  • Fachliche Begleitung und Betreuung von Projekten u.a. mit externen Dienstleistern
  • Vernetzung mit Kolleg*innen aus der Fachwelt, Teilnahme an Gremien, AGs und Fachgruppen
  • Zusammenarbeit mit dem für Digitalisierung zuständigen Referat im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Fach Museologie, Informationswissenschaft, Kulturwissenschaften oder einem vergleichbaren Fachgebiet
  • mehrjährige Museumserfahrung mit fundierten Kenntnissen im Sammlungsmanagement und der datenbankgestützten Museumsdokumentation
  • praktische Kenntnisse zu Standards der Sammlungsdokumentation und digitalen Inventarisierung in Museen sowie von Metadaten, Datenaustauschformaten und der im Kulturbereich verwendeten Ontologien und Normvokabulare
  • fundierte Anwenderkenntnisse verschiedener Museumsdatenbanken sowie sicherer Umgang mit Content-Management-Systemen, Social-Media-Tools und Plattformen
  • nachgewiesene Erfahrungen in der Koordination und Durchführung von Digitalisierungs- und Netzwerkprojekten
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen in der datenbankgestützten Erschließung von dreidimensionalen Sammlungsobjekten, Schriftgut, Fotografien, AV- Medien sowie im Umgang mit gängigen MS-Office-Programmen
  • Kenntnisse der hessischen Museumslandschaft
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Strukturen sowie die Fähigkeit zur praxisnahen Vermittlung von Fachwissen
  • gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • PKW-Führerschein und Fahrtauglichkeit

Darüber hinaus erwarten wir eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, eine selbständige Arbeitsweise, Organisationsgeschick, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen sowie die Bereitschaft zu Reisetätigkeit.

Wir bieten:

  • einen interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten Team
  • eine vielseitige Tätigkeit mit interessanten Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag des Landes Hessen (TV-H) mit der Entgeltgruppe 13.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 3. Dezember 2021 (Eingang) an:

Hessischer Museumsverband e.V.
Dr. Birgit Kümmel
Verbandsvorsitzende
Kölnische Straße 42
34117 Kassel

Bitte senden Sie ausschließlich Kopien und verzichten Sie auf die Beifügung von Publikationen. Wünschen Sie eine Rücksendung der Unterlagen, bitten wir um Beilage eines frankierten Rückumschlags.

Online-Bewerbungen senden Sie bitte als eine PDF-Datei, deren Umfang nicht mehr als 4 MB beträgt, an: info@museumsverband-hessen.de.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Christina Reinsch
Geschäftsführerin Hessischer Museumsverband e.V.
E-Mail: christina.reinsch@museumsverband-hessen.de

 
 
Diese Website verwendet Google Analytics
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren